Freitag, 28. April 2017

Tulpen wohin man schaut .....

dabei waren sie alle nur in einem Garten.



Mittwoch, 26. April 2017

Ausflug ins Alte Land zum Apfelhof Ueck

Im Internet hatte ich von einem Apfelhof gelesen, der Apfelsaft im Sack verkauft, ein Prinzip, bei dem man den Apfelsaft 90 Tage trotz Anbruch frisch genießen kann,  das sogenannte Bag-in-Box-Apfelsaft-System .
Da ich mich immer wieder ärgere, wenn ich Apfelsaft kaufe und vielleicht 2-3 Schorlen trinke, dass ich dann immer befürchte, der Rest ist eh schlecht und kippe ihn weg. Das kann mir nun bei dem heute gekauften nicht passieren. 90 Tage soll man mit dem 10-Liter-Sack hinkommen, wenn man nur 4 Gläser in der Woche trinkt und das finde ich durchaus akzeptabel. Ja und da war ich heute mit einer Freundin hin und haben so einen Sack gekauft. Außerdem wurden noch ein paar andere Leckereien aus dem Hofladen mitgenommen. Anschließend sind wir noch zum Kaffeetrinken in eine alte Mühle gefahren und dann haben wir uns langsam wieder auf den Heimweg gemacht. Ein schöner Tag mit schönen Erlebnissen















Dienstag, 25. April 2017

Wieder einmal Graffitis angeschaut im Fischereihafen

Ich finde sie so toll und es wäre wirklich schade, wenn die weg kämen und keine neuen dort wieder hin dürften. Dieses ist Straßenkunst pur und die muß es weiterhin geben dürfen.
 




Freitag, 21. April 2017

Wie widerwärtig ist das denn?

Gerade im TV gehört, dass der Täter des BVB-Attentats dies aus reiner Geldgier gemacht hat. Er hatte gehofft, dass möglichst viele Spieler bei diesem Attentat sterben, so dass er mit den fallenden BVB-Aktien ein Vermögen machen könnte. Und genauso schlimm finde ich, dass bei Spiegel-Online z.B. genau erzählt wird, wie man mit so einem Vorhaben wieviel Geld machen kann. Da muss man sich doch nicht wundern, wenn so eine Tat eventuell Nachahmer findet.
Nun ist man wohl froh, dass es sich nicht um einen Terrorakt handelt, aber im Moment spielt die Welt wirklich verrückt. Bin gespannt, wie die Wahl in Frankreich ausgeht nach dem erneuten Terrorakt in Paris, den Marie Le Pen mal wieder für ihren Wahlkampf ausschlachtet. Auch das ist total widerwärtig und ich kann nicht nachvollziehen wie man so jemanden wählen kann. 

Samstag, 15. April 2017

Frohe Ostern

wünsche ich Euch allen und hoffe, dass Ihr ein schönes ruhiges Osterfest feiern könnt. Wenn man die Zeitung aufschlägt, verschlägt es einem zwar die Sprache aufgrund der Machtkämpfe und der größenwahnsinnigen Drohungen der derzeiitgen Despoten, aber wenn man sich davon verängstigen läßt bringt es auch nichts. Trotzdem fühlt man sich nicht wohl damit und hofft, dass das alles nur Spielchen sind und nichts davon wahr wird. Aber zutrauen tue ich diesen Brüllaffen alles und das macht dann doch wieder Angst.

Freitag, 14. April 2017

Es ist Karfreitag und es ist ungemütlich draußen

Zuerst einmal sende ich einen Geburtstagskuss an meine Mama in Memoriam. Sie und eine Freundin im Tessin haben heute Geburtstag und deshalb auch noch ein Tante auguri an den Lago Maggiore zu Dir liebe Helga. Da wäre ich jetzt auch lieber, denn als ich gestern mit ihr sprach hatten sie dort um die 25° C und sie saß auf der Terrasse, um sich zu sonnen. Neid, Neid, Neid:-).

Aber nun zurück in den kühlen Norden und ich mache nochmal eine kleine Rückschau auf den letzten Sonntag als wir in Bad Zwischenahn waren und dort unter anderem diese süßen Hundewelpen trafen.





Mittwoch, 12. April 2017

Schlimmer Brand in unsererem Viertel, aber auch tolle Helfer

Wenn die tollen Helfer aus der Nachbarschaft nicht gewesen wären, wer weiß, ob die Schwerverletzten dann überhaupt überlebt hätten und die Kinder auch. Man sollte vor diesen couragierten Helfern, die die Menschen mit Decken aufgefangen haben den Hut ziehen und eine Ehrung wäre hierfür auch fällig.

Sonntag, 9. April 2017

Schöner Sonntagsausflug nach Bad Zwischenahn

Bei dem Wetter hält einen einfach nichts zuhause und so machten wir mal wieder einen schönen Ausflug nach Bad Zwischenahn wo auch Sonntags die Geschäfte offen haben und wo man schön Kaffeetrinken gehen kann wie wir z.B. im Ahrenshof. 



Samstag, 8. April 2017

Geht doch, nur bei uns nicht ....

Nach Ruanda, Tansania und Eritrea verbietet nun das nächste afrikanische Land Plastiktüten. Das Verbot wurde am 15. März von der kenianischen Umweltministerin Judi W. Wakhungu veröffentlicht. Die neuen Bedingungen treten sechs Monate später, also Mitte September in Kraft.
Nach Ruanda, Tansania und Eritrea verbietet nun das nächste afrikanische Land Plastiktüten. Das Verbot wurde am 15. März von der kenianischen…
nur-positive-nachrichten.de

Freitag, 7. April 2017

Meine beiden Süßen ...

so nah haben sie noch nie beieinander gelegen. Es geschehen noch Zeichen und Wunder.
Das neue Bett neben unserer Mama müssen wir uns wohl oder übel teilen

Na ja wird ja nicht für immer sein, Du Mimi kannst es nur nicht haben, dass ich hier alleine liege

Ich tue mal so als wenn ich schlafe, dann wird es Mimi bestimmt zu langweilig


Donnerstag, 6. April 2017

So schön, it made my day!

Dienstag, 4. April 2017

Heute war so ein Tag ....











Sonntag, 2. April 2017

Nun ist er wirklich da ...

der Frühling mit all seinen Farben.






Samstag, 25. März 2017

Frühlingsausflug mit meiner Cousine nach Wremen u. Dorum

Es war ein wirklich schöner Tag zusammen mit Michaela und die Sonne hat es sehr gut mit uns gemeint.