Mittwoch, 1. November 2017

Zum Thema Träumen ...

"Zu träumen ist auch eine Art des Planens" Gloria Steinem (US-amerikanische Frauenrechtlerin)

Ich finde, dass das stimmt! Immer, wenn ich von etwas träume, was ich noch machen will, fließt auch schon ein wenig Planung darein, denn wenn ich diesen Traum nicht verwirklichen wollte, bräuchte ich ihn nicht zu träumen, oder denke ich da falsch? Andererseits haben sich auch viele meiner Träume plötzlich aus dem Nichts verwirklicht. Ich habe sie oft geträumt und dann auf einmal wurden sie Wirklichkeit, so ganz ohne Planung im voraus. So ging es mir auch mit dem Urlaub auf dem Darß. Ich hatte schon des öfteren Berichte davon gesehen oder gelesen und jedesmal gedacht: Da will ich auch nochmal hin, das muß ein besonderes Erlebnis sein, dort Urlaub zu machen. Und als ich dann das letzte Mal im TV in der Sendung "Wunderschön" einen ausführlichen Bericht wieder über den Darß gesehen habe, beschloß ich im gleichen Moment, einen Kurz-Urlaub dort zu buchen. Dass es sich dann so ergab, dass gerade meine Ex-Putzfee bei mir zu Besuch war und ich sie fragte, ob sie mitkommen wollte und sie mit "Ja gerne" antwortete, war dann wohl Schicksal und es sollte so sein.
Auf jeden Fall war mit diesem Kurz-Urlaub wieder ein kleiner Traum erfüllt und vielleicht hatte ich ihn ja schon länger insgeheim geplant.
Unser Appartmenthaus - die Wohnung mit Balkon war unsere









Kommentare:

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Brigitte,
wer nicht mehr träumen kann, hat aufgehört zu leben.
Ich träume oft und gern.
Einen angenehmen Restabend wünscht Dir
Irmi

geistige_Schritte hat gesagt…

wie schön dass du dir diesen Traum erfüllt hast und auch noch jemand gefunden hast der mit geht!tolle Fotos hast du gemacht!
Lieben Gruss Elke

Anonym hat gesagt…

Salut Brigitte,
Das ist ja wirklich traumhaft und das Wetter hat auch noch mitgespielt!